Revieren

Beim Revieren sucht der Hund systematisch eine Fläche nach einer unbekannten Anzahl
Gegenstände ab.

Der Mensch nimmt hierbei eine zentrale Rolle ein, es wird Teamarbeit gefordert und dadurch ein gemeinsamer Erfolg erzielt.

Durch das Revieren erhalten Sie im Alltag einen pädagogischen Mehrwert in folgenden Bereichen:

  • Vorbeugung der selbständigen Jagd
  • Verbesserung der Leinenführigkeit im Alltag
  • Steigerung des Selbstwertgefühls des Hundes
  • Bedürfnisbefriedigung des Hundes
  • Zusammengehörigkeit von Mensch und Hund wird gefördert
  • Orientierung am Menschen wird verbessert
  • Verfeinerung der Mensch-Hund-Kommunikation

Folgende Materialien werden benötigt:

  • 8-10 gleichgroße Futterdummies
  • 10m Schleppleine OHNE Handschlaufe (wir empfehlen eine Schleppleine aus Biothane)
  • Halsband/Brustgeschirr
  • Futter und Wasser für den Hund
  • Eine Tasche/Rucksack , die vom Menschen vor der Brust getragen werden kann, um die
    Futterdummies einzusammeln (Beispiel: Deuter Modell ‚Tommy‘ oder Mystique Dummytasche
    ‚Profi Dynamic)

Kosten für den Kurs pro Mensch-Hund-Team: 175,00 €
Kosten für das Wochenendseminar pro Mensch-Hund-Team: 175,00 €
Begleitpersonen/weitere Hunde zzgl. 50%.

Hier direkt anmelden