Reizangeltraining

Haben Sie einen Hund, der jagdlich orientiert ist oder stark auf Bewegungsreize reagiert?
Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für Sie. Hier kann Ihr Hund seine jagdliche Passion ausleben und kanalisieren, ebenso wie seine Impulskontrolle aufgebaut werden kann.

Beim Reizangeltraining wird ein Objekt (z.B. Dummy o.ä.) an die Schnur der Reizangel befestigt und Ihr Hund darf dem Gegenstand hinterherjagen.
Dies soll aber nicht ein reines Hetzspiel werden, sondern wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Hund beim Hetzen stoppen und ihm Alternativen anbieten können, wie dieser lernt, sich trotz der Bewegung der Reizangel zu kontrollieren und nicht einfach loszulaufen oder aber auch wie er ein Signal wie ‚Sitz‘ oder ‚Platz‘ aus der Bewegung ausführt.

Schritt für Schritt werden wir die Anforderungen an Ihren Hund steigern.
Für die Teilnahme an diesem Angebot muss Ihr Hund ausgewachsen und körperlich gesund sein.

Das benötigen Sie für dieses Angebot:

  • mehrere Dummies, Futterdummies oder Spielzeuge
  • Leckerlis
  • eine Pfeife
  • falls vorhanden, eine Reizangel oder Longierpeitsche  (kann ansonsten von uns gestellt werden)
  • eine Hundedecke
  • ausreichend Wasser für Ihren Hund
Hier direkt anmelden