Medical Training

Im Alltag oder in der Tierarztpraxis ist es wichtig, dass ihr Hund lernt zu
entspannen, um bestimmte Untersuchungen an seinem Körper durchführen
zu lassen, ebenso wie bei der häuslichen Körperpflege.
Lernen Sie wie Sie Ihren Hund mit Hilfe der positiven Bestätigung dazu
bringen, sich z.B. entspannt auf die Seite zu legen, Ihnen die Pfote freiwillig
zur Pediküre zu reichen und vieles mehr.
Seien Sie gespannt darauf wie auch Ihr Hund protestfrei und kooperativ
mit Ihnen das Medical Training absolviert und erleichtern Sie sich und ihm
Tierarztbesuche und Körperpflegeeinheiten.

Das benötigen Sie für dieses Angebot:

  • einen Clicker
  • Leckerlis
  • eine Decke für Ihren Hund
  • Kamm/Bürste
  • Krallenzange
  • Zahnbürste für den Hund
  • ausreichend Wasser für Ihren Hund
Hier direkt anmelden